fellnasenshooting.de Blog

Hier erfährst du Aktuelles rund um fellnasenshooting.de

Shooting vor Ort beim “Großen Wiedersehen”

Shooting vor Ort beim “Großen Wiedersehen”
Am 17.07. war ich beim “Großen Wiedersehen” und hatte dort fotografiert. Einige kennen ja sicherlich meine “offenen Shootings” (jetzt “Shooting vor Ort”). Hierbei hast du die Möglichkeit deine Fellnase professionell ablichten zu lassen - gefallen dir Bilder, kannst du diese erwerben.
 
 

“Rechnet sich das denn?”

Eine Frage die ich immer wieder gestellt bekomme “Rechnet sich das denn?”. So pauschal kann man dies sicherlich nicht beantworten, betrachtet man dies nur aus der momentanen finanziellen Sicht (Zeitaufwand beim fotografieren, Bilder sichten, erhaltene Bilderbestellungen usw.) ist die Antwort jedoch ein klare Nein.
 
Neben der Zeit für An- und Abfahrt, dem Shooting selbst, dem sichten, sortieren schließlich bereitstellen der Bilder, ist auch das fotografieren bei solchen Shootings aufwändiger und schwieriger als bei einem gebuchten Shooting mit einem oder wenigen Fellnasen. Ganz ab davon, dass tolle Bilder eben noch lange nicht heißen muss dass man auch welche verkauft.
 
Und dennoch - diese Shootings sind fester Bestandteil meiner Arbeit und werden dies auch bleiben. Zum einen liebe ich meine “Arbeit” - ich freue mich immer wieder darüber, die Bilder der vergangen Jahre durchzusehen. Einzigartige Erinnerungen und viele, viele tolle Models. Diese Shootings sind zudem nicht nur eine tolle Möglichkeit für mich meine Erfahrungen zu verbessern sondern für Euch die Chance unverbindlich zu “testen”. Da hierbei keinerlei Kosten anfallen und auch bei Gefallen nur der Preis für die Bilder, ist es für manchen der sich ein gebuchtes Shooting nicht leisten kann eine Möglichkeit dennoch ein paar schöne Bilder seines Lieblings zu erhalten.
 
Eines der “Models” an diesem Tag: die zauberhafte “Lana”

Bewerte diesen Beitrag:
"Sometimes standing for what you believe means sta...
4. Benefizshooting, 03.09.2016 in Vechelde / Bettm...